Wirtschaft ohne wachstum??

 

 

Im Frühjahr 2010 begann eine Arbeitsgruppe von attac-Bremen sich mit den Forderungen der gelb-schwarzen Koalition nach mehr Wirtschaftswachstum zu beschäftigen.


 

Folgende Fragen sollten im Mittelpunkt stehen:

Wie ist Wirtschaftswachstum definiert und ist es ein geeigneter Indikator für gutes Leben?
Wie hängen Wirtschaftswachstum und Arbeitsplätze zusammen?
Wie hängen Wirtschaftswachstum und Klimaschädigung zusammen?
Wie ist das mit  natürlichen Ressourcen der Erde und dem Wirtschaftswachstum?
Wieso ist der Kapitalismus auf Wirtschaftswachstum angewiesen oder kann es ein „Gesundschrumpfen“ geben?
Wie hängt das Wirtschaftswachstum in den Industriestaaten und den Staaten des Südens zusammen?
Wie können Alternativen und die Übergänge aussehen?


Im Dezember 2011 haben wir die regelmäßige theoretische Arbeit an diesem Projekt beendet.

Die Wachstumsdebatte wird weiter auf unserer Webseite wiwa.attac-bremen.eu geführt und dokumentiert

Diese Seite drucken
 

© Copyright 2004-2017 - CMS Made Simple This site is powered by CMS Made Simple version 1.9.4.2